gemont lingua das Fremdsprachenblog

Französisch

Notre voyage à Aubagne – sixième jour

24. Januar 2019 ·

Aujourd’hui, nous avons visité la belle ville d’Aix-en-Provence et le musée du Calisson.
Le matin, nous avons pris le bus à 9 heures pour Aix. Aix est une très belle vieille ville fondée par les Romains et, aujourd’hui, une belle ville universitaire.
On dit qu’Aix est la ville aux 1000 fontaines parce qu’il y a beaucoup de fontaines dans la ville. Nous avons vu la fontaine principale, beaucoup d’hôtels particuliers et la cathédrale.
Après la visite d’Aix, nous sommes allés au musée du Calisson. Le Calisson est une spécialité de la Provence. C’est une confiserie faite de sucre, d’amandes et de fruits confits. C’était très savoureux et intéressant. Après la visite du musée, nous sommes retournés à Aubagne et ensuite allés à la maison.

Heute haben wir die schöne Stadt Aix en Provence und das Calissonmuseum besichtigt. Heute morgen sind wir um 9 Uhr mit dem Bus in die Stadt Aix gefahren. Aix ist eine sehr alte Stadt, die von den Römern gegründet wurde und heute eine schöne Stadt mit guten Bildungsmöglichkeiten ist. Man sagt Aix ist die Stadt der tausend Brunnen, da es in der Stadt viele schöne Brunnen gibt. Dort haben wir den Brunnen principal, viele Hotels particuliers und die Kathedrale gesehen. Nach der Besichtigung von Aix sind wir in das Calissonmuseum gefahren. Calisson ist eine Spezialität von der Provence. Das ist eine Mischung aus Zucker, Mandeln und kandierten Früchten. Die waren sehr lecker und die Führung interessant. Nach dem Museumsbesuch sind wir erst nach Aubagne zurückgekehrt und nach Hause gegangen.

Lucia und Adrian