gemont lingua das Fremdsprachenblog

Französisch

Chartres-Austausch Tag 7

4. Juni 2018 ·

Am Wochenende, den Tagen 5 und 6 unseres Austausches, waren viele Schülerinnen und Schüler überall in der Umgebung von Chartres unterwegs, einige konnten sogar Paris besuchen.

Am heutigen Montag waren wir dann alle Deutschen wieder zusammen, für einen Ausflug zur Maison Picassiette, einem Haus, in das Raymond Isidore in 29000 Stunden Arbeit erbaut hat. Wo immer er Scherben fand, nahm er diese mit und gestaltete das Haus, in dem er selbst auch lebte.

Nachmittags gingen wir dann ins Centre international du Vitrail, dem Internationalen Kirchenglaszentrum, wo wir selbst ein eigenes Stück Fenster mit Blei umschlossen, gelötet und dann malerisch gestaltet haben.

Wir danken herzlich dem Deutsch-Französischen Jugendwerk (DFJW/OFAJ) für die großzügige Förderung unseres Schüleraustausches.

  • Telegram-Icon
  • Twitter-Icon
  • WhatsApp-Icon